BLM GROUP Blog

8 min gelesen

Wie eine Lasertube die OEE verbessern kann

25. Februar 2021 16:07:42 MEZ

Ob Sie nun ein Zulieferer oder ein O.E.M.-Hersteller sind, sie werden täglich mehrmals von Effizienz, Flexibilität und Produktivitätsprechen hören. Drei Worte, die wie ein Mantra das Produktionsleben jedes Unternehmens begleiten und die grundlegend für den heutigen Markt sind.

Ein Ziel zu haben, ist gewiss grundlegend, aber wie wissen wir, ob wir uns in die richtige Richtung bewegen? Wie wird das Effizienz-, Produktivitäts- und Flexibilitätsniveau unseres Produktionssystems berechnet? Und vor allem, auf welche Weise und mit welchen Instrumenten können wir es verbessern?

 

Die volle Wirksamkeit eines Produktionssystems

Der Indikator, der am besten das Effizienzniveau eines Produktionssystems zusammenfasst, ist die OEE (Overall Equipment Effectiveness).

Die OEE wird global als Index für die ordnungsmäßige Verwendung einer Anlage anerkannt und entspricht der Multiplikation der Prozentsätze von:

  • Verfügbarkeit der Anlage (Verhältnis zwischen der Betriebszeit der Anlage und der verfügbaren Zeit);
  • Produktionsqualität (Verhältnis zwischen der Anzahl der angefertigten Stück gemäß der Produktionsvorgabe und der Anzahl der gesamten Stücke);
  • Produktivität (Verhältnis zwischen der Arbeitsgeschwindigkeit und der Projektgeschwindigkeit).

Es handelt sich um eine metrische Hierarchie, die diese drei Aspekte längs der Produktionskette kaskadenartig berücksichtigt.

 

Die OEE wird berechnet, indem Verfügbarkeit, Qualität und Produktivität einer Produktionsanlage multipliziert werdenDie OEE wird berechnet, indem Verfügbarkeit, Qualität und Produktivität einer Produktionsanlage multipliziert werden.

 

Die wichtigsten Verlustfaktoren

Nach dieser kurzen Einführung ist es wichtig zu beobachten, dass ihr Wert als globaler Indikator der gesamten Produktionskette von der einzelnen Effizienz jeder einbezogenen Maschine betroffen wird und besonders von den weniger effizienten Maschinen.

Die Leistung eines mechanischen Systems ist nämlich das Produkt der Leistungen der einzelnen Maschinen, die serienmäßig verbunden sind: Hier kann leicht festgestellt werden, dass es genügt, wenn nur einer dieser Werte weit unter den anderen liegt, damit die Gesamtleistung abfällt. Die Kraft einer Kette ist niemals größer als ihr schwächster Ring, und für die OEE gilt genau das gleiche: Wenn eine der Maschinen deutlich unter dem Durchschnitt der anderen Maschinen liegende Prozentwerte der Produktivität, Verfügbarkeit oder Qualität hat, fällt der Gesamtwert der OEE merkbar ab. Diese Anlage oder dieses Verfahren wandelt sich somit in einen wahren Engpass für die Produktion um.

Die wichtigsten Verlustfaktoren, die auf die OEE einer Anlage einwirken, sind:

  • Nicht geplante Maschinenstillstände, die Brüche, Krankheit oder Unfall des Bedieners oder sonstige unvorhergesehene Unterbrechungen umfassen;
  • Geplante Maschinenstillstände wie zum Beispiel Setup-Verfahren, Werkzeugwechsel, Umrüsten, jeder Typ von manueller Einstellung, Wartung, Reinigung usw.;
  • Kleine Produktionsstillstände wie zum Beispiel Kontrollen verschiedener Art und Messungen;
  • Geschwindigkeitsreduzierungen, die auftreten können, wenn die Produktionsgeschwindigkeit aus irgendeinem Grund niedriger als geplant ist, wie zum Beispiel wegen der Anwesenheit von unerfahrenen Bedienern, die an einer sehr kompliziert zu verwendenden Anlage arbeiten, nicht optimale Arbeitsbedingungen usw.;
  • Bearbeitungsdefekte, die durch zusätzliche Bearbeitungen korrigiert werden können, wie zum Beispiel Grate, die abgetragen werden müssen, Fasen, die für die folgenden Schweißverfahren ausgeführt werden müssen usw.;
  • Ausschüsse, d. h. Teile, die nicht wiedergewonnen werden können und verschwendet werden, womit sie den Materialwert und den in den vorhergehenden Bearbeitungen angesammelten Wert mit sich nehmen
    .

Die Systeme Lasertube reduzieren diese sechs Verlustfaktoren maßgeblich, und wir werden in der Folge sehen, wie sie es schaffen.

Mit einer Lasertube ist es möglich, zahlreiche traditionelle Bearbeitungen zu ersetzen und die Produktionskette zu verkürzen und zu vereinfachen und folglich die OEE zu verbessern.Mit einer Lasertube ist es möglich, zahlreiche traditionelle Bearbeitungen zu ersetzen und die Produktionskette zu verkürzen und zu vereinfachen und folglich die OEE zu verbessern.

 

Die Komplexität reduzieren, um die OEE zu erhöhen

Eine der ersten besonders offensichtlichen Stärken bei der Bearbeitung von Rohren mit großem Durchmesser sowie im Bauwesen und in der Herstellung von Landwirtschafts-, Erdbewegungsmaschinen oder Industriefahrzeugen im Allgemeinen ist die Möglichkeit, viele traditionelle Bearbeitungen wie Schneiden, Durchlochen, Schleifen und Fräsen durch das Laserschneiden zu ersetzen.

Der Laser ermöglicht das Schneiden von hochpräzisen Teilen, die, wo erforderlich, mit Bohrungen oder Abrundungen ausgestattet sind, um Auflagen und Einspannungen zwischen Rohren, Balken und Profilen zu realisieren, um die Montagearbeiten zu vereinfachen oder Stemmmeißel mit der richtigen Neigung, um Schweißnähte kunstgerecht und normgemäß anzufertigen.

Durch die Reduzierung der Arbeiten und der in der Produktionskette einbezogenen Maschinen reduzieren sich proportional die Verlustfaktoren, insbesondere wenn es sich um bereits obsolete Anlagen oder manuelle Bearbeitungen handelt, die vor Ort ausgeführt werden und daher nicht mehr erforderlich sind.

 

3D-Laserschneiden von Rohren mit größen Abmessungen

 

Schlagwort: Einfachheit

Die Einfachheit ist grundlegend, um das gesamte Effizienzniveau einer Anlage oder eines Produktionssystems zu erhöhen. In den Lasertube-Systemen wird dieses Wort auf verschiedene Weise angegeben:

Einfachheit der Programmierung: Bei der Ausführung von großen Strukturen kann es zum Beispiel notwendig sein, viele verschiedene Teile anfertigen zu müssen, die aus Rohren oder Profilen erhalten werden. Eine CAD/CAM-Software wie Artube ermöglicht es, die IFC-Datei der Struktur zu importieren, zu zerlegen, ggf. die einzelnen Komponenten zu ändern und das Programm in extrem reduzierten Zeiten in die Maschine zu senden.

 

 

Einfachheit von Setup und Produktionswechsel: In diesem Kontext spielen die All-electric-Technologie und das Fehlen von manuellen Einstellungen und spezifischen Werkzeugen eine wesentliche Rolle.

Automatisierung: Wenn über Rohre und Profile mit großen Abmessungen gesprochen wird, stellt die Automatisierung der Ladung und der Entladung nicht nur hinsichtlich der einfachen Logistik und Organisation, sondern auch hinsichtlich der Sicherheit für den Bediener einen beachtlichen Mehrwert dar.

Die Laserschneidesysteme für Rohre und Profile mit großen Abmessungen ermöglichen die Ladung von Profilen mit unterschiedlichen Querschnitten, ohne dass entsprechende Einstellungen und Werkzeuge erforderlich sind, und ohne eine spezifische Reihenfolge oder Position.

Die einfache Anwendung der Lasertube-Systeme ermöglicht es daher, die programmierten Maschinenstillstände zu reduzieren oder in vielen Fällen zu annullieren, wobei die OEE erhöht und mehr Produktionsflexibilitätgarantiert wird.

 

sistema-di-carico-lasertube-per-grandi-diametriLadesystem von LT14 FIBER, die Rohre werden ohne den Bedarf von spezifischen Einstellungen oder Werkzeugen und ohne eine spezifische Reihenfolge oder Position geladen.

 

Sicherheit und Effizienz

Wir haben schon darüber gesprochen, dass der Effizienzverlust einer einzigen Anlage oder Maschine in einer Produktionskette grundlegende Auswirkungen auf den gesamten Prozess hat, deshalb ist die Sicherheit so wichtig, nicht nur, weil sie ein Recht ist, sondern auch, weil sie eine beachtliche Auswirkung auf die Effizienz eines Unternehmens hat.

Die Lasertube-Systeme mit großen Abmessungen sind wie alle anderen von BLM GROUP hergestellten Maschinen mit den notwendigen Vorrichtungen ausgestattet, damit die Anlage die Normen erfüllt und gleichzeitig maximale Produktivitätsstandards erhält.

Im Laserschneidesystem für Rohre und Profile mit großen Abmessungen LT14 FIBER, wo die Faserquelle auferlegt, dass der Schnitt in einem unzugänglichen Bereich für den Bediener erfolgt, ermöglicht eine doppelte Trennwand, die gesamte Halbzeug zu laden und die bearbeiteten Stücke auszuwerfen, ohne den Laser ausschalten zu müssen.
.

 

Servicequalität, ein wesentliches Element für die OEEIm Laserschneidesystem für Rohre und Profile mit großen Abmessungen LT14 FIBER ist der Arbeitsbereich durch die Anwesenheit des Faserlasers vollkommen in einer Sicherheitskabine der Klasse C1 versiegelt.

 

Qualità dei servizi elemento essenziale per l’OEE

Obwohl die eingeführten Eigenschaften für eine gute OEE von grundlegender Wichtigkeit sind, um die Zeiten der Maschinenstillstände, die Ineffizienzen zu reduzieren und die Qualität der Produkte zu verbessern, ist es von wesentlicher Bedeutung, sich auf die Dienstleistungen des technischen Kundendienstes vor Ort oder auf eine Remoteunterstützung, auf die Schulung der Bediener und die programmierte Wartungverlassen zu können.

 

 

BLM GROUP ist in der Lage, eine große Auswahl von Dienstleistungen für die Produktivität des Unternehmens zu bieten: Verträge für programmierte Wartung, Remoteunterstützung in augmented reality und vor Ort Schulung mit BLM GROUP Academy, was alles durch ein großes Netz von Filialen und autorisierten Kundendienststellen unterstützt wird, die in der ganzen Welt verbreitet sind.

Sntdecken Sie alle Dienstleistungen, die Ihnen BLM GROUP bieten kann

 

RICHIEDI MAGGIORI INFORMAZIONI

Empfohlen